Laufwerk wiederherstellen

Download Recover Deleted Files Buy Full Version Buy Full Version
Voraussetzungen: Microsoft Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2003 und Windows 2008
Download Recover Deleted Files Buy Full Version Buy Mac Full Version
Voraussetzungen: Mac OS X 10.5.x und höher (einschließlich Leopard, Snow Leopard und Löwe)

Wie Laufwerk Daten mit Laufwerk Recovery-Tool abrufen?


Festplatte ist der primäre Speichergerät von vielen Benutzern bevorzugt, da sie größere Speicherkapazität bietet, bietet schnellen Zugriff auf Dateien und es ist wirtschaftlich im Vergleich zu anderen Speichermedien. Die Speichervorrichtung ist im Allgemeinen eine elektronische Hardware, die die Informationen speichert und unterstützt auch ein Protokoll, um das Senden und Empfangen, dass Informationen über einen Hardware-Schnittstelle. Es gibt verschiedene Arten von Speichermedien wie Speicherkarten, USB-Laufwerken, FireWire-Laufwerke, externe Festplatten etc. Diese Speichergeräte elektronisch speichern alle Informationen, wie Dokumente, Bilder, Datenbank-Einträge, ausführbare Programme, Audios, Videos, Konfigurationsdaten, numerische Daten etc in Dateien. Ein Dateisystem definiert, wie die Dateien in unterschiedlichen Speichergeräte organisiert sind. FAT und NTFS sind die zwei häufigsten Arten von Datei-System verwendet, um die Dateien auf den Festplatten zu organisieren.

Im Allgemeinen verwenden früheren Versionen von Windows ältere Versionen von FAT-Dateisystem. Das FAT-Dateisystem verfügt über verschiedene Versionen wie FAT12, FAT16 und FAT32, mit jeder neuen Version verbessert von den Fähigkeiten des früheren Versionen von FAT-Dateisystem. Wechseldatenträger wie Speicherkarten, USB-Laufwerken verwendet etc FAT32-Dateisystem als Standard-Dateisystem. NTFS-Dateisystem ist New Technology File System, das mehr Stabilität und Sicherheit im Vergleich zu FAT-Dateisystem bietet. Um insbesondere Dateisystem zuweisen, sollte die Festplatte formatiert werden. Während der Formatierung der Festplatte, stellen Sie sicher, dass die Festplatte enthält keine wichtigen Dateien. Weil, das Formatieren der Festplatte bezieht sich allgemein auf das Löschen alles auf der Festplatte zu einem Zeitpunkt und die Schaffung von Dateisystem, um neue Dateien zu speichern. Daher versehentlich Formatierung der Festplatte können die Ergebnisse in Datenverlust. Es gibt andere Gründe, die häufig zum Verlust von Dateien kann.

Häufige Szenarien für Datenverlust sind

Data loss due to defragmentation failure: Defragmentation is a process of arranging the files in contiguous locations. In general, data is not arranged in contiguous locations i.e. data is fragmented or scattered on different sectors. For instance, if you have stored files whose file is larger then half of the file is stored in one sector and other half part of the file is stored in some other sector that is located somewhere else on the hard drive. This may reduce the system performance while accessing such files. So, the best way to enhance the accessing speed is to defragment the drive. Interrupting defragmentation process by accidentally turning off the system may results in data loss

Datenverlust durch defekte Sektoren: Fehlerhafte Sektoren sind die Sektoren der Festplatte, die nicht in der Lage, Dateien aufgrund von Korruption oder der zufälligen Beschädigung zu speichern. Wenn Sektoren unbrauchbar werden, bedeutet dies, dass nur der Teil der Festplatte, die schlechte Sektor nicht enthalten kann nicht die gesamte Festplatte verwendet werden. Manchmal kann Dateien auf den Sektoren, die nach den schlechten Sektoren befinden, nicht mehr zugegriffen werden gespeichert, was zum Verlust von Dateien

Versehentliches Löschen von Partitionen: Sie könnten versehentlich löschen Sie die Partition, die als Ersatz für andere leere Partition erforderlich ist mit dem Festplatten-Dienstprogramm. Wenn die Partitionen gelöscht sind, können die Dateien auf dieser Partition gespeichert sind verloren, was zum Verlust von Dateien

Download Recover Deleted Files Buy Full Version Buy Full Version
Voraussetzungen: Microsoft Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2003 und Windows 2008

Es gibt einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie folgen müssen, um Datenverlust wie die Einnahme von Backup wichtiger Daten zu vermeiden, mit aktualisierten Antiviren-Programm usw. Im Falle, wenn die Daten bereits verloren wird dann nutzen Festplatte Recovery-Software. Diese Software kann schnell und effizient ruft Daten aus verschiedenen Arten von Festplatten wie SCSI, SATA und IDE verloren. Spezielle Algorithmen in der Software integriert hilft, zu erkennen und Wiederherstellen von Daten auf der Basis von Signaturen. Diese Software kann auch Wiederherstellen von Dateien nach dem formatieren, Format und Neuinstallation des Betriebssystems. Um Daten von der Festplatte, die fehlerhafte Sektoren hat zu erholen, schafft sie Disk-Image des jeweiligen Festplatte. Später ruft sie verlorene Daten von Disk-Image-Datei. Diese Software kann auch Wiederherstellen von Dateien von externen Laufwerken, Speicherkarten, FireWire-Laufwerke usw. Um Abrufen von Dateien von Mac-Festplatte, Sie müssen Mac-Version dieses Tool verwenden. Festplatte Recovery-Software hilft Ihnen auch erholen Toshiba Festplatte Dateien nach dem MBR Korruption und unterstützt die anderen bekannten Marken von HDD.

Schritte, um verlorene Daten von der Festplatte wiederherstellen

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie die Festplatte Recovery-Software zu Daten auf der Festplatte wiederherstellen

Schritt 2: Nach dem Starten des Werkzeugs, neues Fenster wird erschien mit 3 Optionen. Wählen Sie "Recover Partitionen / Laufwerke" Option unter 3 Optionen, um Dateien auf der Festplatte wie in Abbildung 1 dargestellt wiederherstellen

Recover Drive Data - Main Screen

Abbildung 1: Wählen Sie "Recover Partitionen / Drives"-Option

Schritt 3: Wählen Sie "Partition Recovery"-Option aus dem nächsten Fenster, um Dateien von bestimmten Partition der Festplatte wieder her, wie in Abbildung 2 gezeigt

Hard Drive Data Recovery - Partition recovery window

Abbildung 2: Wählen Sie Partition Recovery Option

Download Recover Deleted Files Buy Full Version Buy Full Version
Voraussetzungen: Microsoft Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2003 und Windows 2008

Schritt 4: Wählen Sie die physische Festplatte aus und klicken Sie auf "Weiter"-Taste, um verlorene Dateien von diesem bestimmten Festplatte wiederherstellen, wie in Abbildung 3 dargestellt

Recover files from hard drive - Hard drive selection screen

Abbildung 3: Wählen Sie die Festplatte

Schritt 5: Nach der Auswahl des physischen Laufwerk, startet Tool Scannen der Festplatte, um die Partitionen aufzulisten. Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, werden Liste der Partitionen angezeigt. Wählen Sie die Partition aus, wo Sie wollen, um verlorene Dateien wiederherzustellen, und klicken Sie auf "Weiter"-Taste wie in Abbildung 4 dargestellt

Recover hard drive data - Partition selection screen

Abbildung 4: select partition

Schritt 6: Nach Abschluss recovey Prozess, können Sie Dateien, die von der Festplatte wurde entweder mit "Dateityp oder Datentyp-View", wie in Abbildung 5 dargestellt erholt

Restore Hard Drive files - Preview screen

Abbildung 5: Ansicht von Daten, die rückgewonnen hat

Download Recover Deleted Files Buy Full Version Buy Full Version
Voraussetzungen: Microsoft Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2003 und Windows 2008