Wiederherstellen von Daten von Laufwerk unter Windows 7

Download Recover Deleted Files Buy Full Version Buy Full Version
Anforderungen: Microsoft Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows             2003 und Windows 2008

Sie verlassen sich auf Ihrem PC am Arbeitsplatz oder zu Hause zur Durchführung verschiedener Aufgaben. Sie haben die neueste Betriebssystem Windows 7 auf Ihrem Computer installiert und alles ist in Ordnung jetzt. Was ist mit Zukunft? Eine unerwartete Katastrophe kann einige Tage streiken, wenn Sie Ihren PC einschalten. Nehmen wir an, Windows 7-Computer kann es ablehnen, zu starten, könnte die Festplatte nicht erkannt wird, oder Sie können gelöschte Partitionen von der Festplatte und so weiter. Darüber hinaus, können Dateien von Windows 7 Antrieb fehlende gehen nach versehentliches Löschen, Formatieren und schädliche Viren-Attacken. Es ist ein Albtraum, um Ihre wertvollen Daten auf Grund dieser Umstände zu verlieren und es kann dich Tage oder Monate Arbeit auf Ihrem Windows 7 PC gespeichert zu verlieren. Wie geht es weiter? Können Sie Daten von Laufwerk wiederherstellen auf Windows 7? Ja, viele Datenrettung Programme dort zu helfen, gelöschte / verlorene Dateien von der Festplatte oder einem anderen Speicherlaufwerk in Windows 7. Sie müssen einer geeigneten Software zur Datenwiederherstellung von Laufwerk auf dem Computer ohne Schaden anzurichten, um den Inhalt auszuwählen. Windows-Laufwerk-Recovery-Software, ist die richtige Wahl für diejenigen, die freuen sich auf den Rücken ihrer Laufwerk Daten auf Windows 7 von ihren eigenen zu bekommen sind. Klicken Sie auf diesen Link zur Homepage besuchen http://www.recoverdrive.net/de/.

Hören Sie auf Ihre Festplatte sofort

Sie können die Möglichkeit der Wiederherstellung der Daten, die von bald Minimierung Ihrer PC-Nutzung nach Datenverlust deutlich erhöhen. Sie dachten, Dateien für immer verschwunden sind, wenn sie von der Festplatte oder einem anderen Speicherlaufwerk verschwinden. Aber eigentlich, wenn eine Datei gelöscht oder von der Festplatte formatiert wird, nur die Indexinformationen in der Dateitabelle aktualisiert. Das ist Betriebssystem entfernt nur Links, die auf von der Dateitabelle Datei und kennzeichnet den Raum, der von der gelöschten Datei als frei und wiederverwendbare besetzt. Aber gelöschten / verlorenen Dateien noch intakt auf der Festplatte, bis seine Raum wird durch neue Dateien überschrieben. Deshalb, wenn Sie die Festplatte für weitere Lese- / Schreibvorgang zu verwenden, dieser Freiraum könnte langsam zum Speichern neuer Dateien verwendet werden. Auf diese Weise wird Ihre Dateien dauerhaft verloren, wenn sie durch neuere Dateien auf der Festplatte ersetzt.

Häufige Ursachen für den Verlust von Daten aus dem Laufwerk unter Windows 7

  • Sie können Dateien von Windows 7 zu löschen Festplatte mit Shift + Delete oder durch Leeren Papierkorb, ohne zu überprüfen und später erkennen, dass sie wichtige Dateien.
  • Versehentliche Formatierung der Windows 7-Partition aus Versehen oder mit Absicht, der Korruption loszuwerden, damit Sie Dateien zu verlieren.
  • Partitionen können gelöscht werden / verloren oder werden beim Wieder Partitionierung der Festplatte führt zum Verlust von Daten zugegriffen werden.
  • Ihr Computer möglicherweise nicht als Folge der MBR Korruption, OS Crash, Partitionstabelle Korruption, häufige Computer neu gestartet wird, Registry-Datei Korruption usw. Gesamte Festplatte Daten nicht mehr zugänglich und können dabei verloren gehen booten.
  • Ausfall der Festplatte ist eine weitere Ursache, die ihre Daten unlesbar verlässt. Festplattenfehler können als Folge der eine beschädigte Festplatte fehlerhafte Sektoren, Dateisystemfehler, Malware-Attacken und andere logische Fehler passieren.
  • Auch gibt es Chancen, zu löschen oder Dateien von externen Speichergeräten wie externen Festplatten, USB-Sticks, Speicherkarten oder iPods verlieren, wenn Sie sie auf einem Windows-PC zu verbinden durch versehentliches Löschen, Formatieren oder Dateiübertragungsfehler. Solche Dateien umgehen Windows-Papierkorb und wird von Windows-Festplatte verloren gehen.

Mach dir keine Sorgen, wenn Sie Dateien durch oben genannten Szenarien verloren haben, laden und installieren Sie die Testversion von Drive Data Recovery Software auf Ihrem PC mit Windows 7 Betriebssystem. Schließen Sie das betroffene Laufwerk als externes Speichergerät ab und füllen einfachen Schritten durch die Benutzeroberfläche zu Platte Erholung unter Windows 7 abzuschließen gezeigt Sofern die Dateien nicht auf dem Laufwerk überschrieben, können Sie 100% zurück verlorene Dateien mit dieser Software vom Laufwerk unter Windows 7 die Liste der wiederhergestellten Dateien auf die Benutzeroberfläche nach dem Laufwerk Recovery-Prozess. Diese Software kann retten Kingston USB-Stick zusammen mit Speicherkarten, Memory-Sticks, USB-Sticks, SD-Karten, etc. Es wird von hoch professionellen Experten empfohlen, so dass kein Grund zur Sorge bei der Verwendung dieser application.This werden Sie bei der Analyse der Leistung dieses Platte Recovery-Software helfen. Sie können diese Anwendung, um Daten von einer externen Festplatte und Festplatten verschiedener Marken wie Hitachi, Western Digital, Seagate, Iomega, Toshiba, Samsung, Maxtor, etc.

Download Recover Deleted Files Buy Full Version Buy Full Version
Anforderungen: Microsoft Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows             2003 und Windows 2008

 

Dieses Werkzeug verfügt über einen leistungsstarken Scan-Engine zur Rückgewinnung von rund 280 Dateitypen von verschiedenen Speicherlaufwerke. Andere als Festplatten, können Sie auch bekommen wieder gelöscht / verlorene Dateien von USB-Sticks, Flash-Speicherkarten und iPod. Es wird Ihnen die Möglichkeit, zurückbringen Dateien nach dem Formatieren-Laufwerk oder Neuformatierung Antrieb und neu partitioniert Festplatte unter Windows 7, XP, Vista, Server 2003 und 2008-Betriebssystem. Darüber hinaus kann es als beschädigt Platte ErholungSoftware aufgrund einiger unvermeidbare Situationen verwendet werden, um wieder unzugänglichen Daten nach Korruption verschiedener Speicherlaufwerke zu erhalten. Sie führen die Wiederherstellung von Daten von FAT16, FAT32, NTFS, NTFS5 und exFAT-Partitionen auf der Festplatte nach dem Ausfall oder Absturz. Abgesehen von Windows können Sie Antriebsdaten unter Mac OS X Leopard, Snow Leopard und Lion in angemessener Weise zu erholen.

Schritte, um Daten von Laufwerk auf Windows 7 zu erhalten:

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie erholen Antriebswerkzeug auf gesunde Windows 7-Computer, um Daten von Laufwerk abzurufen und dann starten Sie die Software. Erscheint ein neues Fenster, von wo Sie brauchen, um zu wählen “Recover Partitions/Drives” Option unter den Optionen 3 wie in Figur 1 gezeigt.

Windows 7 Drive Recovery - Main Screen

Abbildung 1: Hauptbildschirm

Schritt 2: wählen “Partition Recovery” Option, um verlorene Daten von Laufwerk oder wählen Sie Wiederherstellung “Formatted/Reformatted Recovery” Option, um wieder Daten von formatierten / neu formatiert Laufwerke unter Windows 7, wie in Abbildung 2 dargestellt.

Windows 7 Drive Recovery - Partition Recovery

Abbildung 2: Wählen Sie Datenrettung Option

Download Recover Deleted Files Buy Full Version Buy Full Version
Anforderungen: Microsoft Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows             2003 und Windows 2008

Schritt 3: Es wird ein Fenster mit der Liste der angeschlossenen Speichergeräte wie Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks usw. Wählen Sie Laufwerk, von dem Sie Daten abrufen und klicken Sie benötigen angezeigt “Next” um die Abtastung des Antriebs beginnen, wie in 3 gezeigt.

Windows 7 Drive Recovery - Drive Selection screen

Abbildung 3: Wählen Sie die externe Festplatte

Schritt 4: Nach der Platte ErholungProzesses können Sie die Liste der Dateien vom ausgewählten Laufwerk unter Daten Option Ansicht wieder zu sehen, wie in Abbildung 4 dargestellt.

Windows 7 Drive Recovery - File Preview Screen

Abbildung 4: Wiederhergestellte Dateien von Laufwerk

Download Recover Deleted Files Buy Full Version Buy Full Version
Anforderungen: Microsoft Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows             2003 und Windows 2008